Spremberg, Pfortenstraße

In der Pfortenstraße 8 (heute andere Zählung) wohnte der jüdische Bürger Nathan Bernfeld mit seiner Frau Ellen während des Zweiten Weltkrieges. Eigentümer des Hauses war der Rentier Richard Heinze.

Siehe auch
20211108_124724.jpg
Quellen

Archiv Heimatmuseum des Kreises Spremberg:
- Wolfgang Noatschk/Uwe Lehnig-Habrik/Gerd-Detlef Marsch: Hausarbeit „Erarbeitung eines Lebensbildes zur Person Nathan Bernfeld“, Welzow 1986, 5